Tesdorpfstr. 11 – 20148 Hamburg – Germany
+49 (0)40 413 43 0012
Germany DE

Agency-Modelling im Zeitalter der digitalen Marketingtransformation

After Work Talk:
“Agency-Modelling im Zeitalter der digitalen Marketingtransformation“

Wann:    Mittwoch, 24. Januar 2018, Einlass ab 18.30 Uhr

Wo:     Brahmskontor, 2. OG Johannes-Brahms-Platz 1, 20355 Hamburg
Wir bitten um Anmeldung per E-Mail an felicitas.lentz@observatoryinternational.com
mit dem Stichwort: “After-Work-Talk” bis zum 13. Dezember 2017.
Bitte beachten Sie jedoch, dass die Teilnahme für seniorige Mitarbeiter aus Unternehmen,
nicht aber aus Agenturen vorgesehen ist .

Der Abend

  • 18.30 – 19.00 Uhr  Meet & Greet
  • 19.00 – 19.15 Uhr  Willkommen und kurze Vorstellung John Sealey
  • 19.15 – 20.00 Uhr  Impulsvortrag von durch John Sealey
  • 20.00 – 20.30 Uhr  Q&A und Diskussion
  • 20.30 – 22.00 Uhr  Meet & Eat mit Snacks und Getränken

Der Vortrag

“Agency-Modelling im Zeitalter der digitalen Marketing-Transformation

Mit dem unaufhaltsamen Vormarsch der Digitalisierung sowie die zunehmende Fokussierung auf die Customer Journey verändern sich nicht nur die Anforderungen an Agenturen und externe Dienstleister sondern auch an die Marketing-Organisation innerhalb eines Unternehmens.

In dem Impulsvortrag werden wir folgende Fragestellungen erarbeiten und praktische Tipps geben:

  • Welche Konsequenzen hat die digitale Marketingtransformation auf ein zeitgemäßes Agenturmodell?
  • Wie erreichen Sie „Future-proofing“ sowohl in Ihrem Agentur-Set-up als auch in Ihrem eigenen Marketing Team?
  • Wie organisieren und strukturieren Sie Ihr Marketing-Dienstleister-Ökosystem entsprechend?
  • Wie organisieren Sie sich intern? Welche Skills und Erfahrung benötigt Ihre Organisation?

John Sealey, Regional Managing Partner Germany, CEE & CIS                           

Seit über 20 Jahren lebt der gebürtige Engländer in Deutschland. Er ist seit 25 Jahren im Marketing-Business und arbeitet fast zehn Jahre lang bei Blue-Chip Unternehmen wie Lloyds TSB und BP. Von 1997 bis 2008 war er zudem bei Scholz & Friends hauptsächlich für den Auf- und Ausbau des internationalen Networks zuständig.

Im September 2008 gründete John das Deutschland- und CEE-Büro von The Observatory International mit Sitz in Hamburg. Als ausgebildeter Business Coach bietet er zusätzlich Coachings und Trainings im Bereich Agentursteuerung an und hat weitreichende Erfahrung mit Change und Umstrukturierungs-Prozessen innerhalb von Marketing- und Kommunikationsabteilungen.

Über The Observatory International

The Observatory International ist die führende, global tätige Unternehmensberatung, die sich auf die Optimierung von Marketing- und Kommunikations-Ressourcen im digitalen Zeitalter spezialisiert hat.
Wir verstehen die Implikationen des digitalen Wandels und betreuen sowohl mittelständische Unternehmen als auch internationale Blue-Chips bei der damit verbundenen Kommunikationstransformation im Marketing- und Kommunikationsbereich.

Unsere Büros decken alle globalen Kernmärkte ab – wir können damit Best Practice Beispiele teilen, die wichtigen Insights gewinnen und entsprechen mit kreativen Innovationen den Anforderungen und Bedarfen unserer lokalen und globalen Kunden.

Als anerkannte globale Beratung sind wir strategische Partner der World Federation of Advertisers im Bereich „Optimisation“ und liefern den Mitgliedern wertvolle Inputs zu diesem Thema.

Back to Archive